Friday Magazine // Schönere Weihnachten // December 2016

 

28. Kleine Schwestern werden sich freuen über die zuckersüssen Handwärmer in Rosarot. 

 

56. Das handgefertigte Vasen-Cover aus Papier vom Entwicklungsprojekt Tiny-Miracles lässt sich in zahllosen Varianten umfalten. 

 

66. Kuschelmonster. Big Stuffed aus Paris macht coole, handgefertigte Plüschtiere für Kinder mit Eltern, die Wert auf Design leben. 

 

Sieben Goodies für Vier Beiner. Die Krallen direkt am Feindbild wetzen: Kratzbaum von Soonsalon. 

Schweizer Familie Magazine Schöner Leben // Von wegen affig // December 2016

 

Wer den Dschungel mag, dürfte an diesen Lampen Freude haben. Die Monkey Lamp von Seletti gibt es in drei Varianten: mit stehendem, sitzendem oder kletterndem Tier. Natürlich geben die putzigen Affen kein Gekreische von sich, sondern sind zahm und stubenrein.

Der stehende bringt es auf eine Grösse von 54 cm, hängend wächst er auf 80 cm, bei www.waldraud.com

 

 

November 14, 2016

Friday › Product Placement › Vij5 ›

20 Minuten Friday // Am Start // November 2016

 

Am Start

Vermengt - Für die handgemachten Tassen des niederländischen Designerduos Vij5 werden zwei Porzellanfarben gemischt. So ist jedes Stück vällig anders gemustert. Fr. 22.- bei Waldraud.com

 

SATIETY // Hip to be Square // July

 

Welcome to our newest editorial from Swiss photographer (and team) Ramon Spaeti. ‘Hip To Be Square’ encapsulates modern style, and effortless energy; mixed high on a turntable to some carefree funk. The story is an ironic blend of cheeky and demure. It plays on fashion’s light hearted origin as a costume art, and a way to make light of the seriousness of our lives. The protagonista, Michelle M. was a perfect choice to portray the coy, urbanite lead. She infuses attitude and aloof charisma to an otherwise, very quotidian succession of experiences and interactions. The eclectic looks we’re compiled by genius stylist Debora Giugno, and offset by low maintenance grooming additions from artist Philipp Keusen. As is often the case in life as in art, the devil’s in the details. Enjoy!

 

Credits
Photographer: Ramon SpaetiStylist: Debora GiugnoBeauty: Philipp KeusenModel: Michelle M. @ Scout Models Zurich
Designers: Stine Goya, Pigalle, Adidas, MM6 Maison Margiela, Comme des Garçons Play, American Apparel, Aikyou and Circus Hotel
Thanks to Waldraud Zurich

SI Style // Auf der Jagd // March 2016

 

"Wohin des Weges?", möchte das blinde Hunn den Hasen gerne fragen. Wer dazu keine Gelegenheit hat, folgt den Wegweisern, die unseren Osterbrunch schmücken. Sanfte Farben signalisieren, wo die Beute liegt. Pols Potten Schale aus glasiertem Ton bei Waldraud, CHF 35.00

SI Style // Klar wie Klossbrühe // February 2016

 

Zu viele Köche verderben den Brei. Zu viele schöne Töpfe, Teller und Terrinen die Suppe aber niemals. Wenn einem die Gäste dann neidische Blicke zuwerfen, dann muss man auslöffeln, was einem der gute Geschmack eingebrockt hat.

March 03, 2015

Product Placement › Wohnrevue ›

Wohnrevue // En Vogue - Design Schweiz - Waldrauds erstes Mal // February 2015

 

WALDRAUDS ERSTES MAL. Eigentlich ist Waldraud in erster Linie ein Zürcher Concept-Storeund bietet ausgesuchte Kleinmöbel, Mode, Kunstund Accessoires an. Aber: Es werden auch eigene Produkte entworfen. Erstlingswerk ist das limitierte Beistelltischchen «Waldraud Side Table» mit abnehmbaren Beinen, bei denen weder Leim noch Schrauben zum Einsatz kommen. Gefertigt wird es von der St. Galler Schreinerei Agosti Meier aus heimischem Holz.

www.waldraud.com, www.agostimeier.ch

 

 

 

December 10, 2014

Annabelle › Product Placement ›

Annabelle // X-Mas Special // December 2014

 

5. Mailmen by Toymail from Waldraud

 

December 05, 2014

Product Placement › SI Style ›

SI Style // stylelingerie // December 2014

 

Die Lingeriemarke Aikyou hat sich auf BHs und Tops für kleine Oberweiten spezialisiert (A- und B-Körbchen). Die ausgeklügelten Designs kommen ohne Bügel und Polsterung aus. In der Schweiz im Zürcher Concept-Store Waldraud erhältlich.

 

 

December 04, 2014

Friday › Product Placement ›

Friday // Am Start // December 2014

 

Die Mailmen sind so etwsa wie Satelliten-Walkie-Talkies. Eltern können ihren Kids via Smartphone-App eine Nachricht aufs Mönsterchen schicken. Die Kinder werden mit einem Grunzgeräusch darauf aufmerksam gemacht und können eine Voicemessage zurückschicken.